Zusammenfassung von Das Kundenkarussell

HBM,

Zum Artikel

Das Kundenkarussell Zusammenfassung
Wie man in stagnierenden Märkten wächst.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Märkte ohne Wachstum werden gemieden – und das zu Unrecht, meinen Karel Cool und Petros Paranikas. Sie regen in diesem Artikel dazu an, zunächst das Potenzial des Marktes anhand der Nettofluktuationsrate der Kunden zu berechnen. Die Formel dazu wird genannt, zur Datenbeschaffung verlieren sie aber leider kein Wort. Hinzu kommen bewährte – und daher nicht besonders innovative – Tipps, wie man Kunden gewinnt bzw. die Marktposition verteidigt. Doch die Formel weckt das Interesse, die Berechnung für die eigene Branche zu versuchen. Deshalb empfiehlt getAbstract diesen Artikel allen Marketing- und Verkaufsmanagern.

Das lernen Sie

  • wie man die Nettofluktuationsrate eines Marktes berechnet
  • mit welchen Strategien Sie Märkte erobern bzw. Ihre Marktposition behaupten
 

Zusammenfassung

Ihr Unternehmen kann auch in stagnierenden Märkten wachsen, wenn die Kunden wechselwillig sind und Sie dadurch der Konkurrenz Marktanteile abjagen können. Die Fluktuation unter Käufern ist unter bestimmten Bedingungen besonders hoch: Erstens wenn das Angebot nur hin und wieder gebraucht wird, etwa bei...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Artikels in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Karel Cool ist Professor für Strategie an der französischen Business School Insead. Petros Paranikas ist Partner und Managing Director bei der Boston Consulting Group.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien